Arbeiten in der forensischen Klinik

In der neuen forensischen Klinik in Dortmund wird es Stellen geben für ärztliches, pflegerisches und erzieherisches Personal, Ergotherapeuten/innen sowie Psychologen/innen, Sozialarbeiter/innen und Lehrer/innen. Darüber hinaus wird Pfortenpersonal mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund benötigt.
Die Ausschreibung der Stellen beginnt voraussichtlich im Frühjahr 2005. Die jeweils aktuellen Stellenanzeigen finden Sie hier.
Wenn Sie an einer Beschäftigung in der neuen forensischen Klinik Dortmund interessiert sind und im Vorfeld Fragen haben, wenden Sie sich gerne an: Ralf von Bruchhausen, Verwaltungsleiter der Westf. Maßregelvollzugsklinik Dortmund, Marsbruchstr. 179, 44287 Dortmund
Tel.:0231 4503-251
E-Mail: ralf.von.bruchhausen@wkp-lwl.org